Sie sind hier: Prüfen von Gasleitungen  > 08.2012 

 

AKTUELLES


 

  Bericht 09.03.2007
  Bericht 15.03.2007
  Bericht 04.2008
  Energiesparpumpen
  Prüfen von Gasleitung
   


Aktuelles

 

Dichtheitskontrolle von Gasleitungen!

 

Nach DVGW-TRGI 2008(Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V.- Technische Regeln für Gas-Installationen)       Absatz 13.3.1.3 ist der Betreiber einer Gasanlage verpflichtet diese in regelmäßigen Abständen, mindesten aber alle 12 Jahre, durch einen von den Versorgungsbetrieben zugelassenen Fachmann auf Dichtheit überprüfen zu lassen.

 Desweiteren muss der Betreiber die Gasanlage einmal jährlich bewusst auf den in der TRGI vorgeschriebenen, ordnungsgemäßen Zustand durch eine Sichtkontrolle prüfen. Sollte der Betreiber der Anlage diesem nicht nachkommen, haftet er für alle auftretenden Schäden.

 Was tun wenn eine Undichtigkeit oder Beschädigung festgestellt wird?

 Oft können wir ohne große Schäden an Wänden und Decken die Leitungen abdichten. Dies ist durch ein spezielles, von dem DVGW- TRGI zugelassenes, Verfahren zur Innenabdichtung von Gasleitungen möglich.

            

 

  Weitere Informationen unter:

   Innenabdichtung von Gasleitungen

 Fragen Sie uns.

 E-Mail: info@konieczny-gmbh.de

 

zum Seiten Anfang